Absage des 4.+5.Arbeitseinsatzes Tennis

Liebe Sportfreunde, zuerst einmal vielen Dank an die Helferinnen und Helfer der ersten drei Arbeiteinsätze auf unserer Tennisanlage. Aufgrund der Corona-Krise und den Empfehlungen und Anordnungen sagen wir die zwei Arbeitseinsätze am 21.03. und 28.03.2020 ab. Zu gegebener Zeit erhaltet Ihr weitere Infos bzw Termine. Es stehen uns schwierige Zeiten bevor, aber mit etwas Solidarität und Menschlichkeit werden wir die Krise hoffentlich meistern. Bitte bleibt gesund Liebe Grüße Carsten

Absage des 34. Sandhofer Straßenlaufes

Liebe Läuferinnen und Läufer, wir haben in den letzten Tagen Zahlen die Entwicklung der Fallzahlen beobachtet und waren dazu auch täglich mit den zuständigen Behörden im Kontakt. Den Empfehlungen des Gesundheitsamts und den Behörden folgend wird der 34. Sandhofer Straßenlauf am geplanten Termin am 28. März 2020 NICHT stattfinden. Wir wollen damit sowohl die Läufer, unsere Gäste als auch unsere Helfer und deren Familien und Angehörige angesichts der momentanen Situation schützen. In Absprache mit engelhorn sports ist geplant, den 10 km Straßenlauf als Wertungslauf für den engelhorn On Laufcup 2020 zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen. Eine entsprechende Information werden wir über unsere H

Handball Damen: Trotz schwacher Besetzung ein Zeichen gesetzt

Am vergangenen Sonntag trafen die Damen zum Rückspiel auf den SC Wilhelmsfeld. Das Spiel wurde zunächst von Samstag auf Sonntag verlegt, da man für Samstag keine spielfähige Mannschaft zusammen bekommen hätte. Sonntags stand dann wenigstens eine Auswechselspielerin zur Verfügung. Die ersten Minuten des Spiels gehörten den Gästen aus Wilhelmsfeld. Durch ein schnelles Tor im ersten Angriff gingen diese mit 1:0 in Führung. Der erste Sandhöfer Angriff wurde erst einmal mit einem Ballverlust beendet und Wilhelmsfeld bestrafte dies sofort mit einem Kontertor zum 2:0. Jetzt war jedoch die Zeit unserer Mädels gekommen - ein Doppelpack durch R. Hunsinger und schon war der Ausgleich hergestellt. Mit d

Fußballer schaffen ersten Heimsieg in Rückrunde

SKV Sandhofen - Spvgg Türkspor Edingen 2:0 (2:0) Ganz stark ersatzgeschwächt – lt.Trainer Chr.Hofsäß – fehlten in diesem Spiel sage und schreibe acht Spieler aus verschiedenen Gründen. Nur gut, dass dem Coach dennoch genügend weitere Akteure zur Verfügung standen und einspringen konnten. Diese machten das Beste daraus und so konnte der erste Heimsieg im neuen Jahr eingefahren werden. Man muss dem zugute halten, dass der Gegner aber auch nicht gerade seinen allerbesten Tag erwischte und so gesehen geht auch das Ergebnis in Ordnung. Schon früh gingen die Gastgeber, in der 7.Min. mit 1:0 in Führung. M.Ivanovit konnte eine gut herein gegebene Vorlage nutzen und brauchte das Leder nur noch e

SKV-Fußballer ohne optimalen Start in die Rückrunde

SKV Sandhofen – SG Viernheim 1:1 (1:0) Einen etwas enttäuschenden Start nach der langen Winterpause erlebten Sandhofens Anhänger am vergangenen Sontag gegen den Tabellenneunten SG Viernheim. Das hatte sich Neutrainer Christian Hofsäß wohl anders vorgestellt. Statt einem Auftaktsieg im Heimspiel musste sich der bisherige Tabellen- Vierte mit einem Unentschieden begnügen und ist sogar noch einen Tabellenplatz abgerutscht. Allerdings standen dem Coach drei wichtige Angriffsspieler wegen Verletzung nicht zur Verfügung und das nach einer langen dreimonatigen Winterpause! Somit war er gezwungen, zu improvisieren gegen überraschend starke Gäste aus Südhessen. Zu Beginn hatte der SKV zwei bis dre

News aus deiner Abteilung

Archiv
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square