• Anne Salber

Kerwelauf Sandhofen – Spaß und sportliche Höchstleistungen


Auf den Kerwelauf Sandhofen, der am Montag 28.08. stattfand, freuen sich die Mädels aus Team Gerhard immer besonders. Bereits zum dritten Mal nahmen wir als Staffel am Sandhofer Kerwelauf teil und das, nach dem Triathlon in Lampertheim, wieder mit großem Erfolg! Zum ersten Mal gingen sogar zwei Staffeln an den Start. Als reines Damen-Team wurde Team 1 angeführt von Carolina Kanizsay, gefolgt von Stephanie Rotzoll, Michaela Krizak, Nina Lehmann und Nicole Jüttner. Team 2 war durch Startläufer Gerhard Reichelt ein Mixed-Team, der als „Hahn im Korb“ gemeinsam mit den Läuferinnen Melanie Wasem, Lisa Freihaut, Daniela Schmitt und Lisa Marie Charwat antrat. Die Stimmung in der Wechselzone war wie immer von Anfang an spitzenmäßig, als um 18:30 Uhr der Startschuss viel. Alle Teams unterstützen Ihre Läufer lautstark, wenn Sie auf die 1,9 km lange Runde lossausen, denn neben sportlichen Höchstleistungen geht es beim Staffel-Lauf in erste Linie auch um den Spaß ☺. Gerhards Training und auch der Support entlang Sandhofens Straßen ist der Grund, warum bei einigen Läuferinnen und Läufern wieder mal Bestzeiten erreicht wurden. 00:47:37:91. Das ist die Wahnsinns Zeit, mit der Team 1 den 4. Platz von insgesamt 17 gestarteten Teams belegt und somit das erste reine Damen-Team im Ziel war! Schneller waren wieder nur die Teams Handball 1 und 2, die in der ABS GmbH zum ersten Mal ihren Meister finden mussten. Aber auch Team 2 ist mit einer Endzeit von 00:55:54:85 sichtlich stolz ins Ziel eingelaufen und durfte zu recht im Anschluss die Korken knallen lassen! Unsere Füße kribbeln bereits wieder beim Gedanken an den Nibelungenlauf in Worms, wenn es am 10.09. heißt: Auf die Plätze, fertig, los! Stay tuned…


0 Ansichten