Die 1. Mannschaft verliert Spiel um die Tabellenführung knapp mit 7:9


Im Spiel gegen den TTV Weinheim-West hatte die 1. Mannschaft die Chance die Tabellenführung in der TT-Bezirksklasse zu übernehmen mit einer 7:9 Neiderlage knapp verpasst. Der Tabellenführer aus Weinheim trat ohne drei Stammspieler in den Einzeln an. Nach den Doppeln stand es 1:2 gegen unsere Mannschaft. Im vorderen Paarkreuz gewann Marcel Beez sein Einzel gegen Marcos Ligeika knapp mit 3:2 Sätzen, während Christian Krizak gegen Andreas Glebov klar mit 0:3 verlor. Hans-Peter Rittmann konnte im mittleren Paarkreuz gegen Ernst Reisig Punkte holen. Marco Toth verlor sein Spiel gegen Alejandro Kussler Suárez knapp mit 2:3 Sätzen, nachdem er einen 0:2 Rückstand aufholte. Im hinteren Paarkreuz gewann Thorsten Joho gegen Paul Thomas klar mit 3:0. Alexander Goller verlor sein Spiel gegen Armin Heinz mit 1:3.

Es stand 4:5 gegen uns nach dem ersten Durchgang.

Im zweiten Durchgang musste Marcel Beez gegen den starken Andreas Glebov an den Tisch und verlor nach starkem und zeitweilig hochklassigem Spiel knapp mit 2:3. Danach mussten sich nacheinander Christian Krizak gegen Marcos Ligeika und Hans-Peter Rittmann gegen Alejandro Kussler Suárez mit jeweils 1:3 Sätzen geschlagen geben. Weinheim-West erhöhte auf 4:8.

Marco Toth, Thorsten Joho und Alexander Goller konnten im Gegenzug ihre Spiele gewinnen und wir kamen auf 7:8 an Weinheim heran. Die Entscheidung musste also im Schlussdoppel fallen. Gegen die beiden Spitzenspieler Andreas Glebov und Jan-Hendrik Kühni, der nur im Doppel eingesetzt wurde, stand das Sandhofer Doppel Rittmann / Goller auf verlorenem Posten und verlor klar mit 0:3. Weinheim-West gewann diese Partie und ist jetzt unangefochten Tabellenführer. Für die Mannschaft aus Sandhofen bleibt die Erkenntnis, dass Weinheim zu stark ist und wir uns auf den Relegationsplatz konzentrieren müssen, um die Chance zu bekommen, gegen den Drittletzten der Bezirksliga um den Aufstieg spielen zu können.

Am kommenden Freitag spielen wir in Wallstadt gegen den Tabellennachbarn um den zweiten Tabellenplatz in der Bezirksklasse. Das Spiel beginnt um 20Uhr im DJK Sportzentrum in der Oswaldstrasse in Wallstadt.

Aktuelle Einträge

Archiv

Folgen Sie uns!

  • Facebook Basic Square